Samstag, 30. Dezember 2017
Lei Cha - Gemahlener Tee nach Hakka-Art
Hier in Taiwan gibt es verschiedene ethnische Gruppen, mit unterschiedlichen Sprachen, Traditionen und natürlich bevorzugten Nahrungszubereitungen.

Die Hakka sind die zweitgrößte dieser Gruppen, machen ungefähr 20% der Bevölkerung Taiwans aus und fallen insbesondere durch ihre spezifische Teezubereitung auf.

Hakka-Tee, hier Lei-Cha genannt (lei für gemahlen und cha für Tee) ist eine Köstlichkeit und ein Sattmacher noch dazu.

Tee

Zur Herstellung werden Erdnüsse, Bohnen, Pinienkerne, Getreide, Puffreis, Linsen, Sesam und Tee (grün oder oolong) miteinander vermahlen, früher im Mörser , heute maschinell. Die Auswahl der Zutaten und deren Mengenverhältnisse variieren von Dorf zu Dorf.

Kommt das jemandem bekannt vor? Ja, das sind nahezu die gleichen Zutaten wie im von mir ebenso geliebten burmesischen Tee-Salat. Nur dass sie hier eben gemahlen und mit heißem Wasser zu einer dicken, suppenartigen Konsistenz aufgegossen werden.

Im Original wird der Tee eigentlich salzig serviert, aber auch die Hakka haben sich an die neuen Geschmacksrichtungen angepasst und es gibt ihn fast nur noch in süßen Varianten.

Hakka-Tee werden jede Menge gesundheitlicher Vorteile unterstellt, u.a. soll er der bekannten Langlebigkeit der Hakka zuträglich sein. Serviert wird er mit Reis, Gemüse und Tofu.

Absolut köstlich!

••••••••
Du findest mich auch auf Facebook und Google +

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 27. Dezember 2017
Sound of Taiwan
Immer wieder verbinde ich Geräusche mit Erinnerungen. Das Rascheln von Geckos im trockenen Gras = Teneriffa. Meeresrauschen = Costa Rica. Laute Klosterdudelmusik am frühen Morgen = Kambodscha.
Hier in Taiwan ist ein Geräusch ganz typisch: Die Melodie der Müllabfuhr.

Und das kommt so: Es gibt keine Mülltonnen für Privathaushalte und auch keine öffentlichen Müllcontainer. Um seinen Hausmüll loszuwerden, muss man warten bis die Müllabfuhr mit einem großen, offenen Container durch die Straße fährt, dann schnell mit der Mülltüte rauslaufen und sie reinwerfen. Damit das nicht allzu hektisch wird, kündigt sich die Müllabfuhr mit dieser Melodie, die schon von weitem zu hören ist, rechtzeitig an.

 Sound of Taiwan

••••••••
Du findest mich auch auf Facebook und Google +

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 24. Dezember 2017
Buch Dich weg
Der bei uns häufig anzutreffende Kulturpessimismus und die Befürchtung vom Untergang des Abendlandes ist hier längst Realität: ich bin jetzt seit vier Wochen in der Stadt, ausweislich meines Schrittzählers knapp 200 km durch die Straßen gelaufen und habe bisher noch keine einzige Buchhandlung  gesehen.
Dafür eine sehr schöne Bibliothek mit Dachterrasse.

Bibliothek innen

Bibliothek außen

Bibliothek Dach

••••••••
Du findest mich auch auf Facebook und Google +

... link (0 Kommentare)   ... comment